/

RBS009

Tracklist
Info

After a series of five single track releases on our „Data-Sublabel“, Ritter Butzke Studio is back with a proper 4-Track EP by Mr.Vibe Patryk Molinari! Included in the package are three originals full of groove goodness and an amazing remix courtesy of Chopstick & Johnjon!
The opening title track “Paradise Valley” sets the direction instantly. Massive groovy drums, deep basses, sprinkled with a catchy synth melody – This piece is a synthesis of the arts! Right after this kick you will find the A2 “Solaris”: Another techy Groover with the intense DNA as its big brother – a definite must have for the upcoming indoor season! Welcome to the B-Side. Which we find as giving the proper contrast to this release. Starting with “Hide” original mix, which shows the laid-back angle of Patryk Molinari. This is an impressive marvelous, atmospheric track, with warm chords and soothing vocals, which is exactly the element that is built upon the remix of Chopstick & Johnjon, who presents the theme in their really unique House manner that respects the vitality of the original nevertheless.
All in all we are very proud of this outstanding body of work from our label artist Patryk Molinari and we hope you too will feel the special energy this EP delivers.

Nach einer Reihe von fünf Einzel-Track-Releases auf unserem „Data-Sublabel“ geht es auf Ritter Butzke Studio mit einer amtlichen 4-Track EP weiter. Wir freuen uns sehr, dass unser Mr.Vibe Patryk Molinari bereits seine zweite EP zu unserem Katalog beisteuert. Und als wenn das noch nicht genug wäre, haben wir zudem noch Chopstick & Johnjon für den Remix mit ins Boot geholt!
Die EP wird direkt mit dem Titeltrack “Paradise Valley” eröffnet und gibt sofort die Marschrichtung vor. Ein massives Drumming, tiefe Bässe und eine prägnante Synth-Melodie, machen diesen Track zu einem zeitlosen Gesamtkunstwerk! Nahtlos weiter geht es dann mit “Solaris”, der zweite techiger Groover, welcher von der Intensität her, seinem großen Bruder auf der A-Seite, in nichts nachsteht. Vor Allem wenn man schon mal auf die bevorstehende Club-Saison schaut, sollten diese Songs in keiner Playlist fehlen!
Einen guten Kontrast dazu bietet dann die B-Seite, auf der es mit dem Original von “Hide” zunächst deutlich ruhiger wird. Ein wunderbar atmosphärischer Track, der durch seine warmen Chords und ein wohliges Vocal besticht! Genau darauf stützt sich dann auch der krönende Abschluss-Track dieser EP – Chopstick & Johnjon haben das Vocal in ihrem Remix perfekt aufgegriffen und präsentieren es in ihrer gewohnten House-Manier, ohne dabei dem Grundthema zu viel abzuverlangen.
Alles in Allem sind wir wirklich stolz auf dieses herausragende Release unseres Label-Artists Patryk Molinari und haben keinen Zweifel daran, dass ihr die besondere Energie aller Tracks genauso fühlen werdet, wie wir.